Musik-Texter KI App

Von wem stammt diese KI-basierte Musiktexter-App?

Wer hat diese Musik-Texte-App programmiert?

Sie stammt von mir, Mathieu Kuttler. Als studierter Musikwissenschaftler, der mit 50 Jahren den Schritt von HTML zum Programmieren in Python und Go ging. Meine seltene Kombination aus musikalischer Kompetenz und Computerfähigkeiten hat mir den Weg zum Erstellen der KI-basierten Musik-Texter App in ChatGPT eröffnet.

Wie ich zum Programmieren kam

Schon 1978 habe ich als Kind auf einem Apple II erste Skripte in Basic geschrieben. 1994 habe ich meine erste Website gebaut. Seit 2020 lerne ich Programmieren und Datenanalyse mit Python. Neuerdings verwende ich das CMS Hugo in der Sprache Go für sichere, google-optimale statische Websites wie diese. Und seit dem Erscheinen von ChatGPT experimentiere ich mit opensource KI für Texte und Musik.

Über meine musikalische Qualifikation

Seit 2004 schreibe ich musikalische Texte für CDs und Festivals, national und international. Unter anderem für Brilliant Classics, ARS Produktion, Berlin Classics und die von Hermann Prey gegründeten Herbstlichen Musiktage Bad Urach.

2009 habe ich mit Freunden ein internationales Cellofestival mitbegründet, das inzwischen in Fachkreisen als eines der bedeutendsten weltweit gilt. In Youtube wurden die Konzertvideos schon über 5 Millionen mal aufgerufen: Youtube Cello Akademie Rutesheim.

2023 habe ich an der renommierten Harvard University einen Kurs über “Digital Humanities” erfolgreich abgeschlossen.

Grundlage für all dies war mein Studium der Musikwissenschaft, das ich vor 20 Jahren mit einem klassischen Magister-Examen “Sehr gut” absolviert habe. In meiner Abschlussarbeit an der Universität des Saarlandes habe ich ein bedeutendes Lexikon der klassischen Stilepoche, das nur in der altdeutschen Schrift vorlag, in moderne Schrift transkribiert. Dann habe ich metatags (eine Art frühes XML) eingefügt, eine digitale Edition angefertigt und begleitende Studien zu den Inhalten und der Entstehungsgeschichte vorgelegt.